Langlaufen in Zell am See Kaprun

NORDIC SPORTS, KLASSISCH ODER SKATING IM LANGLAUFURLAUB

Beim Gleiten auf Langlaufski erleben Sportler die Winterlandschaft besonders genussvoll – egal ob im klassischen Stil oder beim Skating. Ein Netz von 107 Loipenkilometern erschließt die ganze Region mit gemütlichen Runden und sportlichen Strecken durch die winterlichen Gefilde des Pinzgaus. Einsteiger und Genießer lieben besonders die Schlossloipe in Kaprun mit geringem Höhenunterschied. 

EIN LOIPENNETZ - EINE VIELZAHL AN EINDRÜCKEN

Sportliche Loipen, gemütliche Runden, traumhafte Landschaft und atemberaubende Ausblicke in die umliegende Bergwelt. Ob klassisch oder im Skating Stil liegt ganz bei Ihnen. 107 km Langlaufloipen in der Region bringen Sie in die Orte Zell am See, Kaprun, Piesendorf, Niedernsill, Bruck, Fusch, bis nach Maishofen und weiter in Richtung Saalfelden. Die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig und viele der Loipen lassen sich zu einem sehenswerten Netz zusammenfassen. Wenn gewünscht erreichen Sie sogar das angrenzende 200 km Loipennetz der Region Pinzgauer Saalachtal.

Die Kapruner Gletscherloipe im Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn eignet sich hervorragend für Höhentraining und für gut trainierte Langläufer. Diese Loipe befindet sich in einer Höhenlage bis zu 2.900 Meter Seehöhe, wirkt sich so vorteilhaft auf die Trainingsergebnisse aus und ist im Herbst in Betrieb.

Wer auch Nachts nicht genug bekommt vom Langlauftraining, der kommt am besten auf eine der Nachtloipen in der Region. Beleuchtet sind eine Loipe in Kaprun oder die Loipe beim Schloss Kammer in Maishofen. Auf mehreren Kilometern bieten diese Loipen tolles Gelände und gute Bedingungen für abendliche Langlauf- und Skatingrunden.

Lakeside Luxury Betriebs GmbH
Brucker Bundesstraße 49, 5700 Zell am See
Telefon: +43 6542 20233
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.lakeside-luxury.com