SCHNEESCHUH- UND WINTERWANDERN

ERLEBEN SIE DIE FASZINIERENDE SCHNEELANDSCHAFT

Das ist die pure Entschleunigung. Die Sonne scheint, alles glitzert, Sie haben Zeit und Sie nehmen sie sich. Genießen Sie die Natur in vollen Zügen beim Winter- oder Schneeschuhwandern zwischen Gletscher, Berg und See. Ob bei einer geführten Tour oder auf eigene Faust, die Winterlandschaft erleben Sie hier von ihrer schönsten Seite.

MIT ODER OHNE SCHNEESCHUHEN

Hängt von der Schneemenge und von der gewählten Wandertour ab. Wenn im Winter der Schnee in Massen vom Himmel fällt und den Pinzgau in eine Tiefschneelandschaft verwandelt, dann schnallen Sie sich am besten Schneeschuhe an die Füße. Wo im Sommer eine Vielzahl bekannter Wanderwege die Landschaft durchziehen, müssen die Pfade im Winter oft erst gefunden werden. Anders verläuft das Ganze natürlich auf den vielen geräumten Spazier- oder Winterwanderwegen. Dort sorgt der Winterdienst für geräumte Verhältnisse. Festes Winterschuhwerk mit dicker Fütterung und einer rutschfesten Sohle ist trotzdem von Vorteil.

ZIEHEN SIE LOS ...

Rund um den Zeller See warten viele wunderschöne Winterwanderwege auf Sie. Diverse Promenaden durchziehen die Orte rund um den See und bringen Sie im Handumdrehen in die winterliche Natur. Wer höher hinaus will und tolle Ausblicke auf die Stadt und den See genießen will, der besteigt die Sonnenhänge rund um Enzianhütte am Ronachkopf oder den Mitterberg - bessere Panoramen auf Zell am See und die Hohen Tauern müssen Sie erst finden.

Auf der Schmittenhöhe nehmen Sie die Seilbahn auf den Berg und starten Ihre Winterwanderung hoch oben. Entlang der Sonnenpromenade zwischen der Hochzelleralm und der Sonnkogelbahn oder rund um den Speicherteich Plettsaukopf. Dort erleben Sie atemberaubende Ausblicke über das Tal und den Zeller See. Hier finden Sie die Preise für Berg- & Talfahrten auf die Schmittenhöhe für Winterwanderer.

In Kaprun gibt es gemütliche Rundwanderwege im Kapruner Moos, durch das Filzmooswäldchen, entlang der Salzach und durch schöne weitere Feldwege. Spektakulär und atemberaubend schön ist auch der ICE CAMP TRAIL am Kitzsteinhorn. Von Mitte Jänner bis Mitte April wartet am Ende des Trails das faszinierende ICE CAMP - eine Igluwelt ganz aus Schnee und Eis. Hier finden Sie die Preise für die Berg- & Talfahrten auf das Kitzsteinhorn für Nichtskifahrer.

Lakeside Luxury Betriebs GmbH
Brucker Bundesstraße 49, 5700 Zell am See
Telefon: +43 6542 20233
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.lakeside-luxury.com